TextiltransferAllgemeine Informationen
Pigmentbasierter Farbdruck mit Polyamidschicht auf Transferfilm

Die Folien eignen sich zum Aufügeln auf Textilien aus:

- Baumwolle
- Synthetikfasern (Polyester, Elasthan, Acryl)
- Mischgewebe

Wasch- und Bügelempfehlung

- vor der ersten Wäsche 24 Stunden warten
- Maschinenwäsche bis 60°C
- Trocknergeeignet
- von links waschen und bügeln
- keine Bleichmittel oder aggressive Waschmittel verwenden
- Pegeanleitung des Textils beachten!

Beachte bitte:
Dein Bügeleisen muss vollen Kontakt zur Fläche haben. Nur so kannst du gleichmäßig Druck auf das Motiv ausüben. Achte also darauf, dass keine Nähte oder Reißverschlüsse im Weg sind und der Untergrund eben ist.

Bügeleisen werden nicht gleichmäßig heiß. An der Spitze und den Seitenrändern wird dein Bügeleisen wahrscheinlich nicht die volle Heizleistung erreichen. Versuche das Bügeleisen daher möglichst mittig auf deinem Motiv zu platzieren.

Info zur Platzierung
Die Motive können bei Bedarf mit einer Schere voneinander getrennt und frei platziert werden.
Lass' deiner Fantasie freien Lauf!

Aufbewahrung
Bewahre deine Transfere bitte luftverschlossen und gerade liegend bei Zimmertemperatur auf. So hast du lange Freude daran!

Du benötigst

- ein Bügeleisen (Einstellung ohne Dampf!), alternativ eine Transferpresse
- ein Stück Backpapier
- einen festen, hitzebeständigen und ebenen Untergrund (z.B. Holzbrett, Fliese - kein Bügelbrett, der Stoffbezug ist zu weich)

So funktioniert's

  1. Stelle dein Bügeleisen auf 150°C ein. Nutze keinen Dampf!
    Lege das Textil auf den festen Untergrund und bügel die gewünschte Stelle für 5 Sekunden vor.
  2. Platziere das Motiv mit der farbigen Seite nach oben zeigend (seitenrichtig) auf deinem Textil.
  3. Decke das Motiv mit Backpapier ab und presse das Bügeleisen mit mittlerem Druck für 15 Sekunden auf das Motiv.
    (Bei größeren Motiven kannst du das Bügeleisen langsam über das Motiv führen. Dabei solltest du alle Bereiche gleichmäßig für 15 Sekunden bügeln - die Gesamtzeit kann sich dadurch erhöhen.)
  4. Lasse alles auskühlen und ziehe im Anschluß vorsichtig und langsam die Transferfolie ab.
  5. Lege das Backpapier erneut auf das fertige Motiv und bügel für 5 Sekunden mit Druck nach.